TITEL „PAIN NURSE DES JAHRES 2012“ VERLIEHEN

Petra Kratt, Klinikum Landkreis Tuttlingen; Raimond Ehrentraut, St. Joseph-Stift in Bremen („Pain Nurse des Jahres 2012“); Sandra Putzer, Klinikum Starnberg (v.l.n.r.)

Zur Würdigung herausragender Projekte von Pain Nurses und algesiologischem Fachassistenzpersonal hat Mundipharma, Hauptförderer des Aktionsbündnisses Schmerzfreie Stadt Münster, dieses Jahr erstmalig den Titel „Pain Nurse des Jahres“ verliehen.

Die Auszeichnung „Pain Nurse des Jahres 2012“ wurde an Raimond Ehrentraut verliehen. Der Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin mit der Weiterbildung zur Pain Nurse bzw. Pain Nurse plus am St. Joseph-Stift in Bremen nahm die Auszeichnung während des Deutschen Schmerzkongresses in Mannheim entgegen. Als weitere Finalisten wurden ebenfalls geehrt Petra Kratt vom Klinikum Landkreis Tuttlingen sowie Sandra Putzer vom Klinikum Starnberg.

Zur 4-köpfigen Jury gehört auch der wissenschaftliche Projektleiter der Versorgungsforschungsstudie „Schmerzfreie Stadt“ Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Osterbrink.

Alle Informationen zur Preisverleihung erhalten Sie hier.